©

Zentrale Lage

"Mitten im Herzen Europas"

Die Meetropolis liegt im Westen Deutschlands, in einer der bevölkerungsreichsten Regionen in Europas pulsierender Mitte. Rund 11,5 Millionen Menschen sind hier im Umkreis von 50 km zu Hause, in 150 km 30 Millionen und in 500 km Umkreis sogar über 150 Millionen Menschen. Damit zählen zum Meetropolis-Einzugsgebiet 30 Prozent aller EU-Bürger - zentraler und geballter geht es kaum.

Über eine hervorragende Infrastruktur ist die Meetropolis perfekt mit Städten aus aller Welt verbunden. Internationale Flughäfen, eines der bestausgebauten Straßen- und Schienennetze Europas sowie ein reizvoller Wasserweg machen die Anreise komfortabel und einfach.

Der Köln Bonn Airport, viertgrößter Flughafen Deutschlands und größter europäischer Hub für Low-Cost-Carrier, und der Flughafen Düsseldorf International, drittgrößter Flughafen Deutschlands, bringen jährlich rund 30 Millionen Gäste an ihre Ziele. Sie verbinden die Meetropolis mit über 200 Destinationen und liegen nur wenige Zugminuten von den Stadtzentren entfernt. Der eine Zugstunde entfernte Frankfurt Airport bietet als größter deutscher Flughafen zusätzliche weltweite Konnektivität.

Mit mehr als 2.000 Zugverbindungen am Tag erreichen Besucher auf dem Schienenweg die Meetropolis, komfortabel per ICE oder Thalys, meist in wenigen Stunden und direkt aus London, Paris, Brüssel und Amsterdam. Die Hauptbahnhöfe liegen zentral, nur einige Minuten von Sehenswürdigkeiten oder Hotels entfernt.

Die Meetropolis umgibt eines der dichtesten europäischen Autobahnnetze. Sie ist mit PKW oder Bus aus allen Himmelsrichtungen bestens erreichbar. Parkleitsysteme in der Stadt sowie zentral gelegene Fernbusbahnhöfe und Busparkplätze erleichtern Anreise und Aufenthalt.

Soll die Anreise ein Erlebnis sein? Dann muss die Anreise auf dem Rhein erfolgen. Im Rahmen einer imposanten Kreuzfahrt ist dies aus den Benelux-Staaten möglich.

In der Meetropolis tagen heißt auch, während der Tagung mobil zu sein. Die Kongresszentren, Messegelände und Tagungshotels sind an wichtige Verkehrsknotenpunkte angebunden. Ein großes Angebot an modernen und umweltfreundlichen Transportmitteln macht es den Besuchern zudem leicht, die Meetropolis in ihrer Freizeit zu erobern. Sie erreichen Köln und Düsseldorf in weniger als einer halben Stunde mit dem Zug und die jeweiligen Attraktionen in den Städten in wenigen Minuten mit U-Bahn, Bus, Straßenbahn, zu Fuß, per Fahrradrikscha, mit dem Taxi oder dem Schiff.

That´s why: die Meetropolis liegt im Herzen der bevölkerungsreichsten und kaufkräftigsten Region Deutschlands. Zentral, nah und komfortabel auf jedem Weg erreichbar und erlebbar.

Seite drucken

Weitere Themen

(c)KölnTourismus GmbH

Flexibel und komfortabel reisen nach Köln

Die Meetropolis Destination Köln ist über den Köln Bonn Airport, 1.200 internationale und nationale Zugverbindungen inklusive Thalys sowie Europas größte Autobahnen bestens erreichbar.

Mehr zum Thema
(c)Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Flexibel und komfortabel reisen nach Düsseldorf

Die Meetropolis Destination Düsseldorf ist über den drittgrößten deutschen Flughafen Düsseldorf International aus 190 Destinationen in 55 Ländern, per Zug und über hervorragende Autobahnanbindungen...Mehr zum Thema